Jumpmedientv
<

Neues von Süderoog

NDR | die nordreportage | 1  ×  30 min

Die nordreportage setzt die Geschichten über den ganz besonderen Alltag der bisher einzigen Bewohner von Hallig Süderoog mitten im Wattenmeer fort:
Nele Wree und Holger Sprer, die jetzt zwei kleine Töchter haben. Ihr Familienleben hat sich im Herbst 2020 völlig verändert. Jeden zweiten Sonntag schippert Holger seine Frau und die beiden Mädchen zur Insel Pellworm rüber, damit die dreijährige Fenja halbtags den Kindergarten besuchen kann, wo sie auf andere Inselkinder trifft. Während Frau und Kinder eine Woche lang auf Pellworm sind, muss Holger auf Süderoog beim Bewirten der Tagesgäste, dem Füttern der vielen Tiere sowie den zusätzlich anfallenden Arbeiten wie Müll vom Spülsaum sammeln ohne seine Frau Nele zurecht kommen, bevor er seine Familie mit dem Schiff für eine Woche wieder nach Hause auf die Hallig holen kann.

Team

  • Jobst Thomas

    Autor